Pauline Sachse *1980

Pauline SachseVita

* 23.05.1980 in Hamburg

Aktuell

seit 2013 Professorin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
seit 2012 Gastprofessorin an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ Berlin
seit 2010 Solo-Bratschistin des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin unter der Leitung von Marek Janowski

Ausbildung

1999-2006 Studium an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin und an der Musikhochschule Frankfurt am Main bei Tabea Zimmermann
2007 Assistentin von Tabea Zimmermann

Konzerttätigkeit

mit Künstlern wie Isabelle Faust, Janine Jansen, Stella Doufexis und Tabea Zimmermann im Rahmen von Festivals wie den Salzburger Festspielen, dem Heidelberger Frühling, den Schwetzinger Festspielen und den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Projekte

beim Mahler Chamber Orchestra, dem Lucerne Festival Orchestra, dem Bayerischen Rundfunk und den Berliner Philharmonikern unter Dirigenten wie Claudio Abbado, Daniel Barenboim, Mariss Jansons, Simon Rattle und Seiji Ozawa

CD Aufnahmen

darunter verschiedene Ersteinspielungen und Uraufführungen, z.B. die „Hamlet Echoes“ von Christian Jost

Links

www.paulinesachse.com