Archiv

Hier können Sie sich im Konzert-Archiv von Tabea Zimmermann umsehen. Momentan sehen Sie Infos aus den Jahren 2005 – 2020. Wir arbeiten im Hintergrund daran, diese Daten ständig zu ergänzen.

Dirigent = Künstlerische Leitung
Tabea Zimmermann spielt bei fast allen Werken Viola.
Werke, bei denen sie nicht mitspielt, erscheinen in hellerer Schrift.


Termin Komponist/Werk Ort Mitwirkende Veranstalter
2008/OKT/05Masterclass/Workshop Schloss Gottesaue
Karlsruhe (Deutschland)
Hochschule für Musik Karlsruhe
2008/OKT/04Masterclass/Workshop Schloss Gottesaue
Karlsruhe (Deutschland)
Hochschule für Musik Karlsruhe
2008/OKT/03Masterclass/Workshop Schloss Gottesaue
Karlsruhe (Deutschland)
Hochschule für Musik Karlsruhe
2008/SEP/14
Berlioz: Ungarischer Marsch (Rákóczi-Marsch)
Haydn: Sinfonie Nr. 83 g-Moll, Hob. 1:83 (La Poule)
Bartók: Konzert für Viola und Orchester, Sz. 120 (Version Tabea Zimmermann)
Strawinsky: Der Feuervogel
Weimarhalle
Weimar (Deutschland)
Mozarteum Orchester Salzburg
Yannick Nézet-Séguin (künstlerische Leitung)
Kunstfest Weimar
2008/SEP/13
Mahler: Das Lied von der Erde
Loeffler: 4 Poèmes op. 5
Schostakowitsch: Sonate für Viola und Klavier op. 147
Musikgymnasium Belvedere
Weimar (Deutschland)
Stella Doufexis, Mezzo
Hartmut Höll, Klavier
Kunstfest Weimar
2008/SEP/11
Kodály: Serenade für 2 Violinen und Viola op. 12
Hindemith: Des Todes Tod op. 23 a für Mezzo, 2 Violen und 2 Violoncelli
Bartók: Streichquartett Nr. 6, Sz. 114
Schönberg: Verklärte Nacht op. 4
Jakobskirche Weimar
Weimar (Deutschland)
Arcanto Quartett
Stella Doufexis, Mezzo
Olivier Marron, Violoncello
Jean-Guihen Queyras, Violoncello
Daniel Sepec, Violine
Antoine Tamestit, Viola
Antje Weithaas, Violine
Kunstfest Weimar
2008/SEP/10
Kurtág: Six moments musicaux op. 44
Stroppa: Hommage à György Kurtág
Mozart: Klarinettenquintett A-Dur, KV 581
Musikgymnasium Belvedere
Weimar (Deutschland)
Arcanto Quartett
Silke Avenhaus, Klavier
Martin Fröst, Klarinette
Kunstfest Weimar
2008/SEP/09
Ligeti: Sonate für Viola Solo (1991-94)
Haydn: Streichquartett Es-Dur op. 50/3
Dutilleux: Ainsi la Nuit für Streichquartett
Brahms: Klavierquintett f-Moll op. 34
Musikgymnasium Belvedere
Weimar (Deutschland)
Arcanto Quartett
Silke Avenhaus, Klavier
Kunstfest Weimar
2008/SEP/06
Holliger: Zwei Liszt-Transkriptionen: Nuages gris, Unstern!
Berlioz: Harold en Italie op. 16
Holliger: Trema für Viola solo
Liszt: Mazeppa, Sinfonische Dichtung
Weimarhalle
Weimar (Deutschland)
Orchestre Philharmonique de Luxembourg
Emmanuel Krivine (künstlerische Leitung)
Orchestre Philharmonique de Luxembourg
Kunstfest Weimar
2008/AUG/22
Dutilleux: Ainsi la Nuit für Streichquartett
Haydn: Streichquartett Es-Dur op. 50/3
Brahms: Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51/1
Schloss Johannisberg
Geisenheim-Johannisberg (Deutschland)
Arcanto Quartett
Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH
2008/AUG/20
Dutilleux: Ainsi la Nuit für Streichquartett
Haydn: Streichquartett Nr. 10 Es-Dur op. 74
Brahms: Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51/1
Sellosali
Helsinki (Finnland)
Arcanto Quartett
Helsinki Festival
2008/AUG/19
Dutilleux: Ainsi la Nuit für Streichquartett
Haydn: Streichquartett Nr. 10 Es-Dur op. 74
Brahms: Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51/1
Tivoli
Copenhagen (Dänemark)
Arcanto Quartett
Tivoli Festival
2008/JUN/29
Schumann: Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier
Liszt: Romance oubliée
Kurtág: Signs, Games and Messages (Viola solo) (Auszüge)
Kodály: Adagio für Viola und Klavier
Weber: Andante e Rondo Ungarese
Schloss
Ettersburg (Deutschland)
Daniel Heide, Klavier
Kunstfest Weimar
2008/JUN/22
Schumann: Fantasiestücke op. 73 für Klarinette und Klavier
Schumann: Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier
Kurtág: Hommage à R. Sch. für Klarinette, Viola, Klavier
Stroppa: Hommage à György Kurtág
Schumann: Märchenerzählungen op. 132 für Klarinette, Viola und Klavier
Holy Trinity Church
Blythburgh (England)
Pierre-Laurent Aimard, Klavier
Martin Fröst, Klarinette
Johannes Zurl, Klarinette
Aldeburgh Festival
2008/JUN/21
Schubert: Streichtrio B-Dur D, 471
Mozart: Divertimento Es-Dur, KV 563
Snape Maltings Concert Hall
Snape (England)
Jean-Guihen Queyras, Violoncello
Antje Weithaas, Violine
Aldeburgh Festival
2008/JUN/19
Mozart: Duo G-Dur KV 423 für Violine und Viola
Bach: Chaconne aus Partita Nr. 2 d-Moll, BWV 1004
Bartók: 44 Duos für 2 Violinen, Sz 98
Ligeti: Sonate für Viola Solo (1991-94)
Martinú: Drei Madrigale für Violine und Viola, H 313
St. Peter and St. Paul's Church
Aldeburgh (England)
Antje Weithaas, Violine
Aldeburgh Festival
2008/JUN/18
Mozart: Duo G-Dur KV 423 für Violine und Viola
Reger: Suite für Viola solo D-Dur op. 131 d/2
Bartók: 44 Duos für 2 Violinen, Sz 98
Spohr: Duo e-Moll op. 13 für Violine und Viola
Bach: Chaconne aus Partita Nr. 2 d-Moll, BWV 1004
Martinú: Drei Madrigale für Violine und Viola, H 313
Ordenssaal
Ludwigsburg (Deutschland)
Antje Weithaas, Violine
Ludwigsburger Schlossfestspiele
2008/MAI/29
Brahms: Sonate für Viola und Klavier f-Moll op. 120/1
Schumann: Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier
Holliger: Trema für Viola solo
Schostakowitsch: Sonate für Viola und Klavier op. 147
Bürgerhaus
Pullach (Deutschland)
Hartmut Höll, Klavier
Bürgerhaus Pullach
2008/MAI/28
Brahms: Sonate für Viola und Klavier f-Moll op. 120/1
Schostakowitsch: Sonate für Viola und Klavier op. 147
Ligeti: Sonate für Viola Solo (1991-94)
Holliger: Trema für Viola solo
Apollo Theater
Siegen (Deutschland)
Hartmut Höll, Klavier
Studio für Neue Musik Siegen
2008/MAI/27
Schumann: Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier
Hindemith: Sonate für Viola und Klavier op. 11/4
Ligeti: Sonate für Viola Solo (1991-94)
Brahms: Sonate für Viola und Klavier f-Moll op. 120/1
Schloss
Schwetzingen (Deutschland)
Hartmut Höll, Klavier
Schwetzinger SWR Festspiele GmbH
2008/MAI/20
Haydn: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze op. 51
Webern: Langsamer Satz für Streichquartett
Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 15 es-Moll, op. 144
Auditorio Nacional de Música
Madrid (Spanien)
Arcanto Quartett
Auditorio Nacional de Música
2008/MAI/17
Kurtág: Six moments musicaux op. 44
Haydn: Streichquartett h-Moll op. 64/2
Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 15 es-Moll, op. 144
Het Concertgebouw
Amsterdam (Niederlande)
Arcanto Quartett
Het Concertgebouw
2008/MAI/16
Kurtág: Six moments musicaux op. 44
Haydn: Streichquartett h-Moll op. 64/2
Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 15 es-Moll, op. 144
Concertzaal De Bijloke
Ghent (Belgien)
Arcanto Quartett
De Bijloke Muziekcentrum Gent
2008/MAI/15
Kurtág: Six moments musicaux op. 44
Haydn: Streichquartett h-Moll op. 64/2
Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 15 es-Moll, op. 144
Het Concertgebouw
Amsterdam (Niederlande)
Arcanto Quartett
Het Concertgebouw
2008/MAI/11
Schubert: Ouvertüre c-Moll, D 8
Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 364
Schönberg: Verklärte Nacht op. 4
Nikolaisaal
Potsdam (Deutschland)
Kammerakademie Potsdam
Antje Weithaas, Violine
Antje Weithaas (künstlerische Leitung)
Kammerakademie Potsdam
2008/APR/23Rektoratsübergabe
Martinú: Drei Madrigale für Violine und Viola, H 313
Hochschule für Musik "Hanns Eisler"
Berlin (Deutschland)
Antje Weithaas, Violine
Hochschule für Musik "Hanns Eisler"
2008/APR/15
Strawinsky: Pulcinella Suite
Schnittke: Konzert für Viola und Orchester (1985)
Tschaikowski: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
Philharmonie
Luxembourg (Luxemburg)
Orchestre National du Capitole de Toulouse
Tugan Sokhiev (künstlerische Leitung)
Philharmonie Luxembourg
2008/MÄR/29Masterclass/Workshop: Violalive
Bach: Suite Nr. 3 C-Dur, BWV 1009
Bartók: 44 Duos für 2 Violinen, Sz 98
Benjamin: Viola, Viola
Lentz: Monh. Konzert für Viola und Orchester
Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65
Conservatorium of Music
Sydney (Australien)
Roger Benedict, Viola
Sydney Symphony Orchestra
Symphony Services Australia
2008/MÄR/28Masterclass/Workshop
Lentz: Monh. Konzert für Viola und Orchester
Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65
Opera House
Sydney (Australien)
Sydney Symphony Orchestra
Symphony Services Australia
2008/MÄR/26Australian Premiere
Lentz: Monh. Konzert für Viola und Orchester
Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65
Opera House
Sydney (Australien)
Sydney Symphony Orchestra
Steven Sloane (künstlerische Leitung)
Symphony Services Australia